ORFs Homepage

Tiere 1

Wildkatzendorf Hütscherode:



      
                  
Zu sehen sind hier Tiere, die mit dem bekannten Stuben und Schmusetigern nur das Aussehen gemeinsam
haben. Es sind wilde und scheue Wesen die leider in der freien Wildbahn kaum noch anzutreffen sind.
Die meisten der Fotos wurden von Fotografen des Katzendorfes oder im Auftrag deselben gemacht
Die Website des Wildkatzendorfes ist   

Der Macher war selbst vor Ort und sehr angetan von der Atmosphäre, den Haltungsbedingungen und allem womit man das Überleben dieser sensiblen Tiere zu sichern sucht.


Bärenwald Müritz:
In der Nähe von  Plau am See bin ich auch auf sehr interessante Wild-und Tierparks gestossen.
Der Bärenwald Müritz, eine Art Auffangstation für ausgemusterte Zierkusbären und Tiere aus schlechter Haltung,
ist für Bärenfreunde ein MUSS, so sehe ich es jedenfalls.


  
                       
Dieser letzte Bär ist mir irgendwie seelenverwandt. Denn ich bin Rentner und manche Mitmenschen unterstellen
mir ich würde frühs immer am Fenster lümmeln und beobachten wie die die es noch nicht geschafft haben zur
Arbeit eilen müssen.
Man sollte diese Einrichtung besuchen, wenn man in der Nähe weilt.  

beinhaltet die Adresse der dortigen Einrichtung und hat alle wichtigen Informationen
wie Eintrittspreise, Öffnungszeiten usw.

Rodelbahn & Affenpark Malchow:
                

                                                                        Primaten unter sich, ich der Macher bin der rechts auf dem Bild
mehr Informationen:  

Zum Affenwald kann ich nicht viel schreiben da die Konkurenz zu groß ist, nur soviel:
die Tiere (Berberaffen) haben Platz, laufen frei herum und sind an Menschen gewöhnt.
Solange man sich an den Hinweis hält die Affen nicht zu beruhren sollte es zu keinen
Zwischenfällen kommen.


Wildpark Güstrow:
In der Nähe von Güstrow gibt es einen Wildpark. Große Fläche, viele Tierarten unter anderem
auch die sehr scheuen Vorfahren unseres Haushundes.
Alles wird genau per Infotafeln beschrieben und Eltern die sich hier mit ihren Kindern aufhalten
geraten somit nicht in Erklärungsnöte.


                 
                 
                      
Diese faszinierende Anlage ist leicht erreichbar und auf jeden Fall für Erwachsene und Kinder
geeignet. Man sollte aber schon etwas Zeit mitbringen. Die Website dieses Parkes mit allen wichtigen
Informationen ist:  



noch erwähnenswert wäre das Müritzeum: 

gratis-besucherzaehler.de
nach oben